Kinderwunsch Hypnose

adorable-21998_1920 (1)

Fast jedes 10. Paar kann keine eigene Kinder bekommen. Die moderne Form der Hypnose kommt immer mehr bei Kinderlosigkeit zum Einsatz. Der Ansatz des Hypnosetherapeuten ist: Empfängnis, Schwangerschaft und Geburt werden als sensible psychologische Prozesse gesehen. Das bedeutet, selbst wenn körperliche Ursachen diagnostiziert worden sind, liegen die eigentlichen Gründe nicht selten im psychischen Bereich. Solche eventuellen seelischen Blockaden soll der Hypnosetherapeut aufspühren und mittels Hypnosetherapie über das Unbewusste auflösen.

Bei dieser Reise in das Unbewusste stelle ich Kernfragen wie
* Bestehen Ängste vor einer schweren Geburt?
* Gibt es unbewusste Sorgen um das Wohlergehen des Kindes ?
* Könnte der potenzielle Vater des Kindes den Nachwuchs womöglich ablehnen ?
* Dient die Kinderlosigkeit dem vermeintlichen Schutz der Familie vor einer Gefahr?
* Falls ja: Wer soll geschützt werden ?
* Wer genau ist das gewünschte Kind ? Ist es ein Kind um seiner selbst willen oder steht es für das Kind in der Frau etc. ?

Ich begleite Sie gern bei diesem heiligen Prozess von Empfängnis, Schwangerschaft und Geburt und unterstütze Sie dabei mögliche Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Zusätzlich begleite ich Sie mit Fruchtbarkeitsmassagen, Homöopathie, Bachblüten, Schüssler Salzen und Entspannungstechniken.

Praxis Katherina Hallermayer
Tel.: 08157-9991070
E-Mail: praxis@katherina-hallermayer.de